Login


Aktuelles Datum: 02. Alatner 266
 
√úbersicht
Neuigkeiten
Status

Anmeldung
Discord
Download

Rollenspiel
Rassen/Klassen
Regeln
Wiki
Einstiegshelfer
Features

Charaktere
Städte
Gilden

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 
Totenmesse in Rahal

Ein möglicherweise ungewöhnlicher Aushang lässt sich im alatarischen Reich an verschiedenen Orten entdecken. Dort hängt er schlicht an einem breiten Baumstamm, dort an einem offiziellen Brett für Aushänge, doch verändert sich das Erscheinungsbild nie. Sorgsam wurden schwarze, schmucklose Zeichen auf ein sehr helles Pergament geschrieben, an seiner rechten Ecke findet sich quer ein dicker, schwarzer Streifen, womit auch ohne Lesen des Inhaltes erkennbar ist, um was es sich hier handelt: Ein Trauerschreiben, herausgegeben von der Garde Rahals. Und genau diese Schwarze Armee ist es auch, welche die kommenden Tage Stunde um Stunde Boten durch die Straßen schreiten lässt, um den Inhalt des Aushangs nochmals verbal zu verkünden. Bald wird das gesamte alatarische Reich von diesem Vorhaben Bescheid wissen:

_____________________

Heil Alatar Anhänger des einzigen Gottes!

Die vergangene Schlacht um Rahal hat Ihren Tribut gekostet: Viele von denen, die während der Angriffe in der Stadt zurückblieben und sie mit Schwertern zu verteidigen ersuchten sind im Namen des Herrn gefallen. Kameraden aus unseren Reihen, wie auch Zivilisten, einfache Bürger des Reiches. Sie alle ziehen nun ein in Seine Hallen und werden Ihr Streben selbst in Nileth Azur nicht aufgeben. Sie starben für eine gute Sache unter den Augen des Herrn, weswegen die Garde nun zu einer offiziellen Totenmesse ruft. In Zusammenarbeit mit Vicarius Drrusk, werden wir Ihnen den Weg ebnen und sie gemeinsam ein Stück weit begleiten.

Ort: Tempel des Herrn im Tempeldistrikt
Datum: 6. Rabenmond 252
Uhrzeit: Eine halbe Stunde nach der Siebten
 
Zeitpunkt: 06. Rabenmond 252 zum Halben nach dem 19. Glockenschlag
(06.11.2009 19:30:00)
[Mehr Informationen im Forum]
26.10.2009 16:54:00 Anastasia Swynedd