Login


Aktuelles Datum: 19. Schwalbenkunft 267
 
Übersicht
Neuigkeiten
Status

Anmeldung
Discord
Download

Rollenspiel
Völker/Klassen
Regeln
Wiki
Einstiegshelfer
Features

Charaktere
Städte
Gilden

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 
zurück zur Übersicht

Felswart FW

Gildenleiter: Caldrin Delroy (offline)


Farbe:

Vollmitglieder (5):

Arvan Dellen (offline)
Belric Durenald (offline)
Kalanjosch Hoba (offline)
Raven Vandokir (offline)
Themias Quant (offline)
Beschreibung:

Ein Wappen zeichnet das Schreiben mit den Schriftzügen "FW". Es besteht aus einem Holzschild welches in drei Bereiche eingeteilt ist. Auf den Schild aufgesetzt befindet sich ein Helm mit zwei verschiedenfarbigen Federn. Ein Zeichen des Getares. Folgende Symbole finden sich auf dem Schild wieder: ein Bergfried, eine Waage und eine mit einem Schmiedehammer gekreuzte Säge eines Schreiners.



Ein neuer Name der durch die Munde geht. Darüber sollst auch du etwas erfahren.

Die Einheit Felswart wurde im Jahre 266 von Caldrin Delroy gegründet. Nach seinen schweren Verletzungen während einer Schlacht zwischen den Kriegsparteien des Königreichs Alumenas und dem Alatarischen Reiches, wurde Delroy aus dem Kriegsdienst entlassen. Die in Blut getränkten Schlachtfelder weiteten sich bis auf angrenzende Dörfer aus und zogen auch unbeteiligte Zivilbevölkerung in den Konflikt.

Sich auf der Insel K'awi niedergelassen, baute Caldrin Delroy eine Truppe auf, die sich geschworen hatte, den mittellosen, schwachen und wehrlosen Menschen zu helfen, die sich nach Frieden und Freiheit sehnten.
Delroy versammelt Menschen jedweder Profession und dem gleichen Gerechtigkeitssinn hinter sich, um den Pfad der Freiheit gemeinsam wandern zu können.

All diejenigen, die sich als Propheten der Wahrheit sehen und die vermeintliche Lüge von Wahrheit zu trennen mögen, um den Menschen das teure und brüchige Unterpfand der vermeintlichen Freiheit geben zu können, sind diejenigen, die die Verantwortung für Schmerz, Leid und Tod auf sich tragen. Denn er und sein Gruppierung sind der schützende und zugleich verurteilende Fels in der Brandung, auf welchem diejenigen Zuflucht finden - die kein Teil von Ordnung und Unordnung sein möchte.