Login


Aktuelles Datum: 19. Hartung 264
 
√úbersicht
Neuigkeiten
Status

Anmeldung
Discord
Download

Rollenspiel
Rassen/Klassen
Regeln
Wiki
Einstiegshelfer
Features

Charaktere
Städte
Gilden

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 


offline


Status: abwesend

Alter: 21 Jahre
Rasse: Mensch
Klasse: Magier
Geschlecht:
 
Zuletzt gesehen: 24.07.2020 21:10

Beschreibung:

Darian Amberg wurde am 18. Searum 239 geboren, und von seiner Mutter aus Angst vor dem Rahaler Vater fort gegeben. Sie fand eine Familie die ihm ihren Nachnamen gaben, bot ihnen jeden Mond Geld und eine einmalige fürstliche Belohnung wenn Darian mit 18 noch bei ihnen wahr.
Seine Mutter hatte Furcht das auch Darian wie sein Vater die Magie inne hatte, und man ihn benutzen würde.
Deswegen gab sie ihn fort.
Als einzigsten Anhaltspunkt gab sie ihm die Kette mit die einst ihre Liebe zu ihrem Rahaler Ehemann besiegelte. 
Eine Kette mit einem geteilten Anhänger, der einen Fuchs zu zeigen schien mit der Inschrift, „In ewiger Liebe.“ 
Darian bekam die eine Hälfte, die Andere stahl sie ihrem Mann und hob sie auf ihrer Flucht gut auf, um so, wenn Darian 18 war, wieder mit ihm zusammen zu kommen.

Die Familie zu denen sie Darian gab, waren einfache Förster, / Fischer,
sie lebten weit ab der nächsten Stadt in einem Dorf, und Darians Mutter versprach ihren Sohn zu holen sobald er 18 sein würde.
Alt genug um den Umstand seiner Geburt, und seiner Herkunft zu verstehen.
Sie verbot dem Jungen die Erfahrung und das Wissen über die Magie, und sorgte dafür das er ansonsten eine gute Ausbildung erhielt. 

Leider ging der Plan der Frau nicht gänzlich auf.
Denn Rian erwachte im Alter von 17 Jahren, überwarf sich mit seinem brutalem Stiefvater, verletzte ihn und verließ das Haus in Richtung Adoran um mehr über das Wunder Magie zu erfahren und sie zu erlernen.