Login


Aktuelles Datum: 17. Wechselwind 264
 
√úbersicht
Neuigkeiten
Status

Anmeldung
Discord
Download

Rollenspiel
Rassen/Klassen
Regeln
Wiki
Einstiegshelfer
Features

Charaktere
Städte
Gilden

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 


offline


Status: aktiv

Alter: 18 Jahre
Rasse: Menekaner
Klasse: Säbelschwinger
Geschlecht:
 
Zuletzt gesehen: 16.04.2021 22:58

Beschreibung:

"[...]Die Kinder von heute sind Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer.
Oder die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.[...]"

-Sokrates-

 
Aussehen:
Mirah ist grundsätzlich eine unscheinbare Gestalt. Sie ist weder nennenswert hübsch, noch hat sie direkte äußerliche Makel. Ihr Körper ist schmal gebaut und passt nicht so recht zu den Vorstellungen einer ansehnlichen Natifah. In der letzten Zeit haben sich nun doch noch weibliche Züge herausgebildet, die ihrer Gestalt eine gewisse Weiche verleihen und es schwer machen, sich für einen Burschen auszugeben.  

Ihre Augen sind von dunkler Färbung, und man erkennt meistens den Schalk in ihnen, der sie zu allerlei Unsinn antreibt. Ihre Haare trägt sie mittlerweile auf einer Länge, dass sie ihr ohne Kopftuch wie eine wilde Mähne über die Augen fallen.

offensichtliches Verhalten:
Sie ist eine rebellische Natur, geprägt von Ängsten – insbesondere Verlustängsten, die sie von Kindheitstagen an verfolgen. Sie spielt gerne Streiche und hat den Kopf voller Unsinn. Auch wenn sich das im Vergleich zu ihren Kindheitstagen deutlich gebessert hat. Des Weiteren wird sie von einer andauernden Unruhe geprägt, so dass sie ständig in Bewegung und am rumzappeln ist. Selbst ruhiges Gehen scheint ihr schwer zu fallen, selbst da muss sie dauernd rennen.

Trotz allem hegt sie meist keine bösen Absichten, sondern ist nur ungestüm und handelt, bevor sie nachdenkt.


Beschreibung

Als Kind war dieser Schmutzfink, dieser Wirbelwind und Frechdachs nur als Marid aus dem Staubviertel bekannt. Ein Wirbelwind ist sie noch immer. Nun bekannt als Mirah und das Geheimnis, dass sie als Heranwachsende verborgen hielt, ist offensichtlich: Eine junge Natifah.
Jetzt war es lange Zeit war es ruhig um den Wirbelwind. Es stellt sich die Frage, ob die Jahre der Abwesenheit sie vorangebracht oder zurückgewirbelt haben.