Login


Aktuelles Datum:
19. Alatner 261
 
Neuigkeiten
Account
Anmeldung
Download
Newbiehelfer

FAQ
Wiki
Regeln

Rassen
Magie
Rollenspiel
Götter

Charaktere
Städte
Gilden

Technik
Preisliste
Status

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 




Liebe Spieler,

aus aktuellem Anlass, möchte ich Euch folgendes mitteilen.

In letzter Zeit ist es des öfteren vorgekommen, dass ich an gemieteten Häusern bauliche Veränderungen vorgenommen habe.

Diese Änderungen bezogen sich rein auf Häuser, welche im Zuge des Facelifts gebaut wurden und sich als "verbaut" herausgestellt haben. Das betraf insbesondere Hauseingänge die ungünstig gelegt wurden, oder Treppen die an Wänden standen die eher als Stellfläche gedient hätten. Daher habe ich mich entschlossen, hier einige kleine Änderungen vorzunehmen, damit eine bessere Wohnqualität erreicht wird und die Spieler bequemer wohnen und leichter in ihre Häuser gelangen können.

Inzwischen erreichen mich immer wieder mal Anfragen bezüglich baulicher Veränderungen.

Ich möchte hier betonen, dass bauliche Veränderungen grundsätzlich nicht vorgenommen werden.
Spieler die ein Haus anmieten, mieten das Häusle mit ihren baulichen Gegebenheiten an und sollten sich mit diesen arrangieren.
Während der Faceliftphase haben wir duzende Häuser angepasst und verändert und zwar in allen Städten! Sämtliche Häuser wurden irgendwie umgebaut, vergrößert, Eingänge verbreitert oder umgelegt und zusätzlich wurden auch teilweise Gartenstücke mit angelegt.

Was jetzt so steht, muss nun so akzeptiert werden wie es ist. Es ist leider nicht möglich die Häuser dem jeweiligen Mieter immer wieder neu anzupassen. Das wäre einfach ein Bau-Gau ohne Ende.

Ich hoffe ihr geht mit mir konform, wenn ich nur in sehr großen Ausnahmefällen Änderungen, die ausreichend begründet, dargestellt und im Sinne aller Spieler akzeptiere und umsetze.

Liebe Grüße

 
22.07.2013, 17:51