Login


Aktuelles Datum:
19. Alatner 261
 
Neuigkeiten
Account
Anmeldung
Download
Newbiehelfer

FAQ
Wiki
Regeln

Rassen
Magie
Rollenspiel
Götter

Charaktere
Städte
Gilden

Technik
Preisliste
Status

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 




Liebe Mitspielerinnen und Mitspieler,

Aufgrund immer wiederkehrender Anträge bezüglich Namensänderungen haben wir uns dazu entschlossen einige Richtlinien neu zu verfassen.

Die Änderung eines Namens bedarf grundsätzlich einiger gründlicher Überlegungen. Ein Name der einmal auf Alathair gewählt wurde, zeichnet den Charakter aus und er wird damit im Spiel bekannt. Insgesamt wird der Char durch den Namen wie auch im reellen Leben zu einem Charakter der ihn prägt.
Einen Namen einfach mal so zu ändern ist nicht so leicht möglich, denn schliesslich wurde der Spieler mit diesem Namen identifiziert und bekannt.

Folgende Regeln haben ab sofort Gültigkeit:
1. Das Anhängen eines Nachnamens und/ oder deren Änderung ist grundsätzlich nur durch eine Eheschließung möglich.

2. Die Schließung einer Ehe kann ausschließlich durch einen entsprechenden Priester getrennt nach Rasse und Gesinnung durchgeführt werden (licht, dunkel)

3. Ausnahme bilden hier die Piraten, welche durch einen Kapitän verheiratet werden dürfen.

4. Schamanen dürfen nur entsprechend ihrer Kreise zugehörigen Rassen trauen. (z.B. Thyren)

5. Der Staff stellt hierbei zu keiner Zeit Charaktere ab, welche ingame Paare trauen.

Trennung der Ehe:

Eine Ehe darf zukünftig nur noch dann getrennt werden, wenn diese von beiden Partnern befürwortet und gemeinsam aufgelöst wird. Hierzu muss eine offizielle Scheidung erfolgen. Diese Scheidung darf nur vom zuständigen Hohepriester oder dem nächst höheren Rangfolgenden Priester anerkannt und durchgeführt werden.

Erst im Anschluss kann dann zukünftig eine Namensänderung auf Antrag erfolgen.

Adoption und damit verbundene Namensänderung

Im Falle einer Adoption und die Änderung des Namens muss dieser beim Staff beantragt und ingame ausgespielt werden. Eine nachvollziehbare Geschichte ist dafür die Voraussetzung, welche ingame und z.B. durch Geschichten im Forum nachweisbar sein muss.

Diese Regeln treten ab sofort in Kraft.

 
22.12.2013, 20:00