Login


Aktuelles Datum:
12. Alatner 262
 
Neuigkeiten
Anmeldung
Download
Einstiegshelfer
Discord

FAQ
Wiki
Regeln

Rassen
Magie
Rollenspiel
Götter

Charaktere
Städte
Gilden

Technik
Preisliste
Status

Forum
Extras
Danksagung

Team
Impressum
Datenschutz
Haftung
 
zurück zur Übersicht Eintrag bearbeiten


(offline)


Status: aktiv

Alter: 28 Jahre
Rasse: Mensch
Klasse: Freibeuter
Geschlecht:
 
Das letzte Mal online im Status:
08.12.2019 - 12:52
 
ICQ: 213 987 497   


zum vergrößern anklicken...
Charbeschreibung:

Händler- und Feilscherein

Schatzsucher- und Abenteurerin

Freibeuter - und Piratin


Der gebürtige Gerimorer wird sofort erkennen, dass die Frau vor sich nicht von der großen Insel stammen kann. Scheint doch ihr ganzes Äußeres auffällig fremd zu sein. Die Perlen in den pechschwarzen Haaren, der tief braun gebrannte Teint, der eigenartig fremde und frohlockende Akzent und die oft abgewetzte, seetaugliche Kleidung lassen recht schnell den Schluss zu – fahrendes Volk! Vermutlich kommt sie von den südlichen Inseln unter Gerimor, oder sogar noch weiter weg. Wer weiß es schon genau. Ein Blickfang ist sie auf jeden Fall mit der extravaganten Kleidung und dem fremdartigen Auftreten, einen Hehl scheint sie auch nicht daraus machen zu wollen.

Die nicht besonders große Frau hat leicht gewelltes Haar welches ihr oft locker bis zur Brust fällt. Oft ist es auch praktischer weise zu einem Zopf gebunden. Ihre Statur wirkt beim Betrachten definiert und man kann sich schnell ausmalen, dass diese Frau nicht unbedingt mit friedlichen Dingen ihre Brötchen verdient. Körperbetont und oft praktisch gehalten sind ihre Kleider an das Leben auf der See und / oder vielen Reisen angepasst. Auch schaut hier und da eine Messerspitze aus dem Mantel hervor oder die Steinschlosspistole wird offen am Gürtel der breiten Hüfte getragen.

Die hellbraunen, fast sandfarbenen Augen im feminin geschnittenen Gesicht mit den hohen Wangenknochen zeugen von Wachsamkeit und einer gesunden Portion Skepsis ihrem Gegenüber. Auch wenn bei Zeiten in ihnen auch der Schalk zu sehen ist, den Isabell ebenfalls ausmacht. Auf ihrem Gesicht sind vereinzelt ein paar dunkle Sommersprossen um die Nase und die Augen zu erkennen.

Sollte man einen Blick auf ihren freien Rücken erhaschen, wird man dort ein Tattoo erblicken welches einen Pfeil mit der Spitze gen Rückenmitte zeigt.